Prof. Dr.-Ing. Jörg Drewes

Umweltingenieur

Jörg Drewes, Foto: Technische Universität München
Foto: Technische Universität München

Jörg E. Drewes leitet seit 2013 den Lehrstuhl und die Versuchsanstalt für Siedlungswasserwirtschaft an der Technischen Universität München. Zuvor war er Professor of Environmental Engineering an der Colorado School of Mines, USA (2001-2013) und Research Director am NSF Engineering Research Center on Reinventing the Nation Urban Water Infrastructure. 2010-11 war er Visiting Professor and Associate Director am Water Desalination and Reuse Center, King Abdullah University of Science and Technology, Saudi-Arabia. Er ist ehemaliger Vorsitzender der Water Reuse Specialist Group der International Water Association (IWA), IWA Fellow, Mitglied der Trinkwasserkommission des Bundesministeriums der Gesundheit und des Umweltbundesamtes, des Expertenrats Wasserzukunft der bayerischen Staatsregierung, des Spurenstoffe Expert Panel des State of California sowie des IWA Strategic Board. Forschungsschwerpunkte: Neue Konzepte für eine naturnahe und ingenieurtechnische Wasserbehandlung; Wasserrecycling; Verhalten chemischer und mikrobiologischer Schadstoffe in natürlichen und technischen Wassersystemen. Er ist WBGU-Mitglied seit 2020.