Warum 2°C?

Factsheet 2/2009
Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen
WBGU, Berlin, 2009 - leider vergriffen!
(download als pdf, 368 KB)

Die Auswirkungen des Klimawandels sind bereits in allen Teilen der Welt spürbar und werden sich weiter verstärken. Diese Veränderungen bergen ernste Gefahren für unsere Gesellschaften. Der Menschheit bleibt nur ein kleines Zeitfenster, um der Herausforderung Klimawandel angemessen zu begegnen und Maßnahmen zu ergreifen, die den globalen Temperaturanstieg auf maximal 2°C begrenzen können. Dies zeigt der WBGU in seinem aktuellen Sondergutachten "Kassensturz für den Weltklimavertrag – Der Budgetansatz" (2009).

 

 

Einen Überblick über die aktuellen Gutachten des WBGU finden Sie auf unserer Hauptseite.

 

Aktuelle Publikationen können als gedruckte Version hier kostenlos bestellt werden.