Prof. Dr. Ina Schieferdecker

Digitalisierungswissenschaftlerin

 

Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS

Kaiserin-Augusta-Allee 31

10589 Berlin 

 

Tel.: +49 30 3463-7241

E-Mail

 

Wissenschaftliche Mitarbeit:

N.N. 

 

Leiterin des Fraunhofer-Instituts für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS) in Berlin (seit 2015); Präsidentin des Arbeitskreises Software-Qualität und Fortbildung (ASQF) (seit 2015); Sprecherin des Smart City Netzwerks Berlin (seit 2016); lehrt Quality Engineering of Open Distributed Systems an der Technischen Universität Berlin; zuvor Professorin für Model-Driven Engineering of Software-Based Systems an der Freien Universität Berlin (2011–2014) und Professorin für Entwurf und Testen von Telekommunikationssystemen an der Technischen Universität Berlin (2003–2011); Forschungsaufenthalte in Amerika, Kanada, Norwegen und Australien.  Mitgliedschaften: IKT Steuerungskreis der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (seit 2009); Forschungsausschuss des Münchner Kreises (seit 2015); German Testing Board (seit 2003). (WBGU-Mitglied seit 2016).